Kontaktieren Sie uns
Purissima GmbH - Logo
Wir sind ein Meisterbetrieb
Professionelle Schädlingsbekämpfung kurzfristige und flexible Terminvereinbarung möglich

Motten bekämpfen in Wien – Hilfe bei Kleider- und Lebensmittelmotten

Auch bei Befall mit Motten können Sie sich vertrauensvoll an die Schädlingsbekämpfer von Purissima in Wien wenden. Wir bieten Ihnen langfristige, professionelle Lösungen zur Bekämpfung von Kleidermotten und Lebensmittelmotten. Sowohl gewerbliche als auch private Kunden betreuen wir mit unseren Leistungen in der Schädlingsbekämpfung. Für eine optimale Prävention sind wir übrigens für Gewerbetreibende auch im Schädlings-Monitoring tätig.

Ganz gleich, ob Taubenabwehr, Wespen-Notdienst, Mottenbekämpfung oder die Bekämpfung anderer Schädlinge<, wir finden die passende Lösung für Ihr Schädlingsproblem. Haben Sie einen Befall mit Motten festgestellt, ist auch hier die Schädlingsbekämpfung abhängig von der Mottenart, denn Kleidermotten und Lebensmotten stellen ganz unterschiedliche Ansprüche an ihren Lebensraum.

Informieren Sie sich hier zum Thema Mottenbefall und kontaktieren Sie unser Team zur nachhaltigen Bekämpfung der Schädlinge. Wir sind im Raum Wien und Umgebung gerne für Sie da.

Kleidermotten – die weit verbreiteten Materialschädlinge

Die Kleidermotte mit ihren 4 bis 5 mm Länge ist ein auf der ganzen Welt verbreiteter Materialschädling. Die fliegenden erwachsenen Motten machen selbst keinen Schaden durch Fraß, den verursachen die Larven. Das Weibchen legt etwa 50 Eier zwischen Wollfasern und klebt sie dort fest. Nach einer Entwicklungsdauer von 4 Tagen bis 3 Wochen, je nach Temperatur, schlüpfen die rund 1 mm großen, sehr beweglichen Larven. Diese fressen sich buchstäblich durch alle erreichbaren Wollsachen tierischen Ursprungs, aber es genügt ihnen auch schon ein Reinwollanteil von 10 Prozent. Aus Speicheldrüsenabsonderungen baut sich die Larve einen kleinen, seidigen Kokon und verpuppt sich darin. Die gesamte Entwicklung vom Ei bis zur frisch geschlüpften, erwachsenen Motte dauert 65 bis 90 Tage, kann sich bei tiefen Temperaturen aber auch über mehrere Jahre erstrecken.

Mottenbefall? So erfolgt die Bekämpfung der Motten

Der beste Schutz gegen Kleidermotten ist gutes Durchlüften aller Wollsachen und besonders von Pelzen, wobei nur sehr geringe Luftfeuchtigkeit herrschen sollte. Spürt man beim regelmäßigen Durchsehen an Kleidungsstücken, an Filzisolierungen und Filzbelägen, sowie an verfilzten Tierhaaren hinter selten bewegten Möbelstücken die Brutstellen der Motte auf, so sollte man diese sofort vernichten. Sie haben Fragen zur Mottenbekämpfung? Wir helfen Ihnen, diese Schädlinge loszuwerden.

Kleidermotten

Lebensmittelmotten – der Schädling in Küchen und Lagerräumen

Sie haben Motten in der Küche oder im Lager entdeckt? Die vielen verschiedenen Arten von Lebensmittelmotten treten sehr häufig in warmen Lagerräumen auf, da ihre Entwicklungszeit sehr von der Raumtemperatur abhängt. Die bevorzugte Nahrung sind Getreide und Getreideprodukte, Sämereien und getrocknete Früchte, alle Arten von Nüssen, Kakao, Schokolade und Gewürze, Müsli ebenso wie Vogelfutter und Hundeflocken.

Die Weibchen legen 200 bis 400 Eier und schon 3 bis 4 Tage danach schlüpfen die gefräßigen Raupen. Diese brauchen bei optimaler Temperatur bis zu 4 Wochen zur Entwicklung, wenn es zu kalt ist, kann die Entwicklung aber auch mehrere Monate dauern. Die fertige Lebensmittelmotte hat nur eine sehr kurze Lebenszeit von 5 bis 7 Tagen und nimmt keine Nahrung mehr auf.

Die Mottenbekämpfung – so schützen Sie Ihre Lebensmittel

Fliegengitter vor den Fenstern und eine kurze Lagerzeit helfen, einem Befall mit Lebensmittelmotten vorzubeugen. Bei kleineren Haushaltspackungen hilft auch eine Lagerung von ca. 48 Stunden in der Tiefkühltruhe, aber vor allem schon beim Kauf eine Kontrolle des Falzes der Verpackungen auf kleine, watteartige Verpuppungen. Bei starkem Befall kann man zur Bekämpfung mit Leimfallen greifen, die einen Sexuallockstoff (Pheromon) enthalten. Sprechen Sie uns hierfür einfach an. Das Team unserer Schädlingsbekämpfung in Wien berät Sie gerne zur Bekämpfung von Motten und weiteren Schädlingen.

Lebensmittelmotten